BMW S1000RR 2019

Ferdinax

fĂŒhlt sich wohl hier...
Seid doch lieber stolz, dass ein deutscher Hersteller so ein geiles Bike baut, was weltweit erfolgreich ist. Und die Rentner Features sind halt typisch bmw. Kann mir vorstellen, dass z.b. so eine berganfahrhilfe noch nicht mal zusatzgewicht kostet, da elektronisch gesteuert. Macht es fĂŒr mich irgendwie sympatisch, dass sie drauf scheissen, von den Hardcore Racern ausgelacht zu werden.
Also insgesamt ein geiles Bike nur fĂŒr mich, zu vernĂŒnftig deutsch.
Die neue mv ist da genau das Gegenteil :D
 

Speedfreak

fleißig dabei...
Premium Mitglied
Ich warte die Probefahrt nĂ€chstes Jahr mal ab. HĂ€ndler kann ich in 300 Metern zu Fuß erreichen. Die alte RR hat mich nicht angemacht vom Design. Das ist jetzt anders.

Man man man, was fĂŒr dicke Glasbaustein-Brillen als Markenbrille hier manche auf haben. 🙈 Wenn ihr ein reines Aprilia-Forum wollt, dann bin ich halt auch weg.

Habe 3 Motorrad-Marken in der Garage und was soll es, kommt halt die 4. und macht sich bestimmt gut neben meinen 4. rÀdrigen BMW.

Die Prilles machen Spaß ohne Frage, aber andere MotorrĂ€der auch. Das Leben ist zur Kurz fĂŒr eine Marke 😉.

Und mit der Pani V4S habe ich letzte Woche zusammen meine Turns gedreht. Macht mich nicht wirklich an das Teil. Die stand nÀmlich auch auf dem Zettel.

Gruß von einem ausgeglichenen Ganzjahresfahrer (ca. 17.000 km bis jetzt) und TschĂŒss baue gerade die Tourenreifen ein, damit morgen angedrĂŒckt werden kann.
Ja, bewege die olle Tuono auch bei schlechtem Wetter. 😘
 

Tom.nrw

ein treuer V4 Fan...
Premium Mitglied
Was fĂŒr eine Diskussion ĂŒber eine BMW 😹 .. Autos können die bauen, aber MotorrĂ€der noch nie, in meinen Augen, die neue eventuelle Aprillia 660 sieht toll aus, allerdings 2 Zylinder zu wenig, Design könnte auf die 2020 Tuono gut passen.. und wenn ich einen Brotkasten will, gehe ich den Supermarkt und kauf mir einen .. aber BMW als Motorrad ... nix da, kommt mir nicht in die Garage, ich fahre seit 32 Jahren Moped und in dieser Zeit haben mir die noch nie gefallen.. aber ist natĂŒrlich auch Geschmacksache.. jeder so wie er will und mag ...
 
na die scheint ja einige richtig aufzuschrecken....fast soviele Hits und Antworten wie im BMW-Hausforum 🙂

Über die Zusatzfeatures lachen meist immer erst alle. spĂ€ter wenn es mal genutzt wird...heimlich...schweigen...war bei der Griffheizung so.....siehe 1000km Hockenheim...fast alle Racer nutzen das jetzt....so wird es auch mit der "Handbremse"....hab die gerade auf GSen in Spanien nutzen gelernt...ist sinnvoll....erklĂ€r ich aber nicht, soll jeder selber mal im tĂ€glichen Gebrauch rausfinden.

Und ja, 15 Jahre jĂŒnger, 15 Kilo leichter und 15 Sekunden schneller wĂ€re die neue SkiloRR mein Traumbike.

LG
Bodo
Und das geilste ist ja, es wiegt kein Gramm mehr. Es ist nur eine Softwareprogrammierung.
Gruß Ingo #57
 

berliner71

Dauerposter....
Premium Mitglied
@Speedfreak - was war denn an der ducati nicht so dolle? Ich finde das ducati das mit dem Auspuff halt gut (vom aussehen) gelöst hat. Am schlimmsten finde ich im ĂŒbrigen die Suzuki...
Die Berganfahrhilfe braucht vielleicht wirklich kaum einer, aber wenn es heutzutage ehhh vieleb in SW machbar ist, warum nicht. Gehört irgendwie zur Weiterentwicklung und kostet "nur" Codezeilen...
 

rollin

ist ein V4 Fan...
Premium Mitglied
Glaube nicht dass die das wirklich sensible ABS zu einer zusÀtzlichen Anfahrhilfefunktion heranziehen.
Vor allem ist die Aufgabe der ABS - Pumpe den Vordruck wieder bereitzustellen der beim Regelvorgang reduziert wurde.
Beim Auto wirds ĂŒbers esc gemacht. Und laut EICMA Interview wirds ĂŒber die Integral-Bremse gemacht.
 
und wie funkt das dann wenn nicht ĂŒber die bremsen mit ner elektr. hilfspumpe ??????????????
Da wird keine Pumpe benötigt, das funktioniert ĂŒber das Teilintegral-ABS.
Der notwendige Druck wird ĂŒber eine ganz normale BremsbetĂ€tigung durch den Fahrer erzeugt. Um die Hill-Hold-Funktion zu erzeugen , mĂŒssen gewisse Vorraussetzungen erfĂŒllt sein ( Stillstand des Fahrzeugs, betĂ€tigte Bremse, eingelegter Gang). Wenn dann die Bremse gelöst wird, wird der Bremsdruck ĂŒbers ABS zeitverzögert abgebaut.
Ganz einfach softwaregesteuert. Fertig ist die Laube.

Gruß Ingo #57
 

Oben Unten