E5 Erfahrungen

WSC-Neuss Shop

syho100

kommt öfter vorbei...
Nur als Info für euch alle ab morgen kommt die neue Motorrad Zeitung raus mit einem Test Aprilia RSV4 1100 Factory 2022 gegen den Rest und im Juni Kommt die neue PS Zeitung raus mit einem noch umfangreicheren Test.
 

Kapitän Ahab

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
Nur als Info für euch alle ab morgen kommt die neue Motorrad Zeitung raus mit einem Test Aprilia RSV4 1100 Factory 2022 gegen den Rest und im Juni Kommt die neue PS Zeitung raus mit einem noch umfangreicheren Test.
Genau wid bei den anderen 10000 Test vorher wird bei der Motorrad Zeitschrift eine BMW gewinnen und bei der PS Zeitschrift eine Aprilia. Alles andere wäre eine Überraschung.
 

twister13

Ehrenmitglied
Genau wid bei den anderen 10000 Test vorher wird bei der Motorrad Zeitschrift eine BMW gewinnen und bei der PS Zeitschrift eine Aprilia. Alles andere wäre eine Überraschung.
Und dann steht man da und wundert sich, wie, aus dem gleichen Verlag, zwei so unterschiedliche Ergebnisse kommen können, und stellt mal wieder fest dass alle schummeln! 😳😱😄
 

Tuona

gehört zum Inventar
Premium Mitglied
Motorrad
Tuono V4 Factory / RS 660 / SV 650
Modelljahr
2020 / 2020 / 2019
Müsste dann bei der PS nicht ne Duc gewinnen? Ist schließlich der zweite deutsche Hersteller.
 

Fruchti

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
Aber zurück zum Thema,
Ich hatte ja hier schon mal irgendwo angedeutet, das ich mit meiner E5 nicht 100%
zufrieden bin.
Vielleicht bin ja auch nur verwöhnt, da ich vor der E5 und E4 nur alte Aprilia s der BJ 2000, 01und 03 besessen habe. Aber die alten Kisten waren bestimmt nicht perfekt, eben Italienisch 😎. Aber sah die liebe im Detail und die Qualität der Teile.
Der Rahmen und Schwinge im Vergleich zu heute einfach nur schön anzusehen, keine Schweißperlen und so ein Dreck.
Und vom Lack darf ich gar nicht erst Anfangen, obwohl ich mich darüber am meisten ärgere, weil eigentlich habe ich die 22er wegen der Farbe blind bestellt.
Aber wenn ich sehe wie der Lack nach der kurzen Zeit aussieht könnte ich einfach nur 🤮.
Und es ist nicht mein erstes schwarzes Bike, mir ist schon klar das schwarz ein bisschen empfindlicher ist.
Mein erster Falken war auch schwarz, und wurde nach über 10jahren nur neu lackiert, weil ich die Fallsucht hatte.
Ich für meine Person bin der Meinung, wenn ich soviel Taler für ein Bike hinlege dann lieber noch ein paar Taler drauf, und dafür ne ordentliche Qualität und kein Augenkrebs kriege wenn ich mir das Teil genauer anschauen.
Nur so nebenbei, war die Woche zum Kühlwasser wechseln, dazu muss ja ein Teil der Verkleidung ab. Und Ergebnis an der Kante kommt die Grundierung zum Vorschein.
Wo ich ganz klar behaupte, das liegt nicht am Mechaniker in Werkstatt, sondern den Deppen der den Rotstift bei Aprilia in der Hand hat.
Da ich meine Freizeit nicht mit streiten und blöden Ausreden vergeuden will, werde ich das Teil die Saison einfach fahren, weil das macht richtig Spaß, und ihr im Winter einen ordentlichen schwarzen Lack spendieren.
Jetzt werden einige hier zerreißen, ist mir Latte, da ich es gewohnt bin der böse zu sein 🤗 IMG_20220526_101055.jpg IMG_20220526_101208.jpg
 

Anhänge

  • IMG_20220526_101235.jpg
    IMG_20220526_101235.jpg
    263,1 KB · Aufrufe: 52

V4 Factory

kommt öfter vorbei...
Motorrad
RSV4 1100 Factory
Modelljahr
2019
Hallo zusammen,

Ist jemand von Tuono E4 auf Tuono E5 RR (nicht Factory) umgestiegen? Ist die Sitzposition spürbar besser geworden?
Davor ich mich auf meine RSV4 1100 Factory entschieden habe, bin mit Tuono RR und Factory E4 Probe gefahren und die Sitzposition war schon fast wie bei der RSV4...

Leider in meiner Nähe gibt es nicht Factory Tuono, dass ich die Sitzposition ausprobieren könnte
 

syho100

kommt öfter vorbei...
Bei dem letzten Test wurde die Aprilia glaub ich 4. und die Ducati 1.. Aber denke das fast alle gut sind und nur kleine Nuancen / Vorlieben der einzelnen Fahrer entscheiden.
 

Balla

Dauerposter....
Motorrad
RSV4 Factory
Modelljahr
2021
Bzgl. Qualität ist die "Soziusabdeckung" sowie allgemein die Heckverkleidung wirklich schlecht verarbeitet, Spaltmaße und Kunststoffpassungen passen eher schlecht. Rest der Qualität ist für mich absolut einwandfrei. Fahrwerk und Motor Top, Auspuff im Original schön dezent und vernünftiger V4 Sound aus der Airbox.
Armaturen und Display sind ein Traum im Vergleich zur E4. Elektronisches Fahrwerk und sonstige elektronische Assistenzen tun ihren Job gut.

@Testberichte in Zeitungen. Die haben nur Unterhaltungswert, Kaufentscheidungen sollten danach nicht getroffen werden.
 

wizzard

gehört zum Inventar
Premium Mitglied
Nein....
Anhang anzeigen 97391

Einfach das Heck hoeher stellen 🤷

so kann man auch verpacken, das die bmw die beste ist...leicht machen ...gegen viel Arbeit und radikales bike ..dann noch die kosten... fertig ist das bike wofür sich Otto Normalo entschieden hat...

letztens ist meine tuono einer Probe gefahren...und war danach begeistert wie lammfromm und einfach das geht... "alle haben zu mir gesagt, unfahrbar, kampfschwein...bla bla " und so bilden sich Meinungen...

die bmw ist einfach der sieger der Herzen 😍😍😍

was zur Aprilia moniert wurde stand aber letztes oder vorletztes jahr auch schon so in einigen gazetten....offenbar ist für idm fahrer Niveau das Fahrwerk schlechter geworden ...
 
Motoplex
Oben Unten