WSC-Shop

Öhlins hat jetzt was feines für die 660er

Tuona

fleißig dabei...
Premium Mitglied
Motorrad
Tuono V4 RF / RS 660 / SV 650
Modelljahr
2020 / 2020 / 2019
Ich hab die Zugstufe der Gabel von 18 auf 16 clicks, damit bin ich zufrieden. Hinten waren es
7 clicks, obwohl 5 als Default im Handbuch steht. Ich habs auf 5 gestellt und es passt mir jetzt.
Ist nach wie vor ein bischen ruppig auf schlechteren Strassen, aber das ist ja kein Ponyhof 😁
 

Patster

fleißig dabei...
Premium Mitglied
Motorrad
Aprilia Tuono Factory
Modelljahr
2018
Der Sag hat mit der Werkseinstellung schon gut gepasst .
Ich muss wie schon Ralph sagte wahrscheinlich noch ein wenig fahren und schauen wie das Fahrwerk sich einfährt.
Bin mir gar nicht so sicher ob das Problem nicht eher mehr von der Gabel kommt.


Auch an der Gabel kann man den Negativfederweg einstellen :p
Aber ja, ansonsten hat Ralph eh schon alles richtig gesagt.
 

Alano

Dauerposter....
Auch an der Gabel kann man den Negativfederweg einstellen :p
Aber ja, ansonsten hat Ralph eh schon alles richtig gesagt.
Federvorspannung habe ich natürlich auch vorne versucht einzustellen in Einklang mit der hintere wie gesagt hat eigentlich auch von Werk aus gepasst .
Für sehr feine Einstellungen muss ich zum Spezialist da bin ich persönlich überfordert . :giggle:
 

baumgartner

kommt öfter vorbei...
Habe bei Wilbers angefragt ob es bei ihnen schon Produkte für die RS 660 gibt und folgende Antwort bekommen:
Guten Tag,

die 660 ist auf jeden Fall aufgenommen das wir eine Produkt Entwicklung dafür machen werden und anschließend im Programm haben werden.

Wann das genau sein wird können wir leider noch nicht sagen da diese nach Anfragen priorisiert wird und wir aktuell nur 2 Anfrage dafür haben.

Wenn Sie möchten können wir Sie gerne mit aufnehmen und informieren wenn wir so weit sind?

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Mit freundlichen Grüßen / Kind Regards

Also fleißig nachfragen bei Wilbers.
 

JRI

ist neu hier...
Motorrad
Aprilia RS 660
Modelljahr
2021
Das Serienfederbein der RS 660 ist qualitativ ein Witz. Die Lager haben bei mir 1-2mm Spiel. Das resultiert an der Schwinge mit 5mm Spiel und starkem Chattering wenn man etwas schneller fährt. Piaggio in der Schweiz verweigert die Garantieleistung der schadhaften Federbeinlager am neuen Motorrad, sehr enttäuschend. Das passende Öhlins Federbein ist viel zu hart abgestimmt mit der 160er Feder. Werde jetzt mal eine 150er Feder probieren. Wiege 90KG mit Klamotten also kein Leichtgewicht. Gibt es Erfahrungswerte mit dem Öhlins Federbein?
 

Alano

Dauerposter....
Das Serienfederbein der RS 660 ist qualitativ ein Witz. Die Lager haben bei mir 1-2mm Spiel. Das resultiert an der Schwinge mit 5mm Spiel und starkem Chattering wenn man etwas schneller fährt. Piaggio in der Schweiz verweigert die Garantieleistung der schadhaften Federbeinlager am neuen Motorrad, sehr enttäuschend. Das passende Öhlins Federbein ist viel zu hart abgestimmt mit der 160er Feder. Werde jetzt mal eine 150er Feder probieren. Wiege 90KG mit Klamotten also kein Leichtgewicht. Gibt es Erfahrungswerte mit dem Öhlins Federbein?

Du kannst dir ja das Video anschauen vielleicht trifft das auf dein Problem zu.
 

JRI

ist neu hier...
Motorrad
Aprilia RS 660
Modelljahr
2021
das Video habe ich gesehen, genau das ist bei mir der Fall
 

Ralph

gehört zum Inventar
Motorrad
Tuono
Modelljahr
2019
Chattering am Hinterrad audf der Landstrasse? Alle Achtung!
 
Motoplex
Oben Unten