Was hast du heute mit deinem Bike gemacht...?

Killersemmel

hat wirklich was drauf...
Premium Mitglied
Schnuppi ist ne Strassenmaschine was soll da denn passieren...........
Also nen 200er Hinterreifen kann man auch auf der Straße an die Kante fahren ohne dass man gleich als potentieller Organspender unterwegs sein muss. Aber gut. Wer den Bereich seines Reifens eh nie nutzt kann natürlich auch drauf rumkritzeln. Mir wäre das letzte Quäntchen Grip für ne Gefahrensituationen ja mehr wert als zweifelhafte Style Punkte.
 

emu

ist ein V4 Fan...
Premium Mitglied
Damit die Winterzeit nicht gänzlich spasslos vorüberzieht habe ich mir vierrädrigen Spass gegönnt. Morgen ist die Kiste fertig. Mal schauen ob 184PS zur Überbrückung reichen.
 

Anhänge

Agusta

kommt öfter vorbei...
Premium Mitglied
Meine finale Lösung steht ja noch aus. Ich werde mal jetzt in eingebautem, ausgerichteten Zustand messen ob die Schwingenanlageflächen bei angezogener Radachse parallel laufen. Wenn ja baue ich ich noch eine fest fixierbare Aufnahme für meinen Laser an einem immer gleich bleibenden Punkt.
Z.B. die Nase links an der Schwinge wo der Bobbins dran ist. ( ist evtl. zu weit drin, mal sehen)
Und dann noch eine Markierung in Höhe der Schwingenachse.

Und das gibt dann meine Justiereinheit.
Rad raus-rein, Laser an der Vorrichtung links dran, Kettenspannung richtig stellen, Laser checken anziehen und fertig.
Wäre dann halt spezifisch für meine RF.
Könnte man dann aber an jedem Bike realisieren.
Heute Abend weiß ich mehr.
Hallo Picke
Ich hab mal deine Arbeit verfolgt.
Frage, steht dein Hinterrad nun in der Mitte? Linie Lenkkopflager, Schwingenlagermitte und Schwingeendemitte?
Ich stelle mir das einfach mal schwierig vor zu messen. Oder hab ich einen Knopf in der Leitung?
 

Picke

gehört zum Inventar
Premium Mitglied
Hallo Picke
Ich hab mal deine Arbeit verfolgt.
Frage, steht dein Hinterrad nun in der Mitte? Linie Lenkkopflager, Schwingenlagermitte und Schwingeendemitte?
Ich stelle mir das einfach mal schwierig vor zu messen. Oder hab ich einen Knopf in der Leitung?
Also ob mein Hinterrad jetzt mittig in der Flucht zum Lenkkopf oder Vorderrad steht weiß ich nicht.
Ich weiß jetzt nur daß mein Rad in Bezug auf die Schwingenachse im Rahmen im Winkel gerade steht. Und daß die Flucht von meinem Kettenblatt zum Ritzel stimmt.

Alles ander brauchst ja eine Laser - Messstation.
 

berliner71

Dauerposter....
Premium Mitglied
Ehh, wenn du die Rückbank ausbaust,dann passt auch eine Flugzeugturbine rein ;-).
Leistung und Bilder sind wären nett,von unten sieht er ja noch gut aus.
 

SPQR

ein treuer V4 Fan...
Nein bin kein Schwede,meiner ist Original ein wenig gemacht ca 560 Ps Vmax 328kmh Gps bei knapp 8000 Umdrehungen im 7Gang........
Ob das auch schnell fährt was der Schwede da gebaut hat,keine Ahnung ich hab noch nie ein Fahrzeug gesehen wo die Turbos so weit vom Motor weck sind.Bekanntlich sind die Schweden ja immer Schnell unterwegs........ ich denke mal irgendwas um die 1000Ps und 370kmh schnell......
 

Oben Unten