Super Plus vs. Super

nairolF

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
Ich gebe mich beeindruckt von dem JP Video und muss anerkennen, dass diese Spritsorte wohl tatsächlich ihre Daseinsberechtigung hat.
Bei Direkteinspritzern.
Bei meiner Dose kann ich von 91 bis 98 Oktan alles tanken. Der Klopfsensor reagiert und schaltet dann auf ein anderes Mapping um.
Bloß sind die Momente, in denen ich den Unterschied zwischen 230 und 260PS merken kann so rar, dass ich nur noch 95 E5 tanke.
Und welcher Vertrieb das ist, ist mir auch relativ egal. In der Regel ist es Jet, weil die günstig ist und auf dem Weg liegt.
Das gleiche Zeug schütte ich auch in die Moppeds. Da die alle keinen Klopfsensor haben, gilt für die genau das was Ralph geschrieben hat.
 

bolzi

gehört zum Inventar
Premium Mitglied
Ich hab immer ein weinendes Auge wenn ich meinen WRX mit Super Plus tanken muss..................weil die das vorschreiben.

Und meine Mopdes tank ich auch immer mit dem was vorgegeben wird.

Es Lebbe isch ebbe hart🙃🙃
 

bolzi

gehört zum Inventar
Premium Mitglied
Des war ne 2011 APRC eine der ersten denke ich.

Hab ich mit ü40tausen km nach Dortmund verkauft....oder wars Düsseldorf isch weees es nemme.
 

Dr.med.den.Rasen

Dauerposter....
Premium Mitglied
Leistung habe ich (spürbar) mit super plus nicht. Gefühlt läuft aber der motor (der meines BMW und auch der der Tuono) ruhiger/sanfter. Das zumindest ist meine subjektive wahrnehmung bzw. einbildung.
Was aber faktisch so ist, mein BMW hat mit super plus bei gleicher fahrweise und verbrauch eine um ca. 80 km höhere reichweite. Bei der tuono tanke ich immer nach 200 km, egal ob lampe an oder nicht...
 

nairolF

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
Steht in der Bedienungsanleitung, dass wenn der Klopfsensor schlechtere Qualität feststellt, auf ein anderes Mapping umgestellt wird und es dadurch zur Leistungsreduzierung kommt. E91 330i. Angabe 258PS.

Mit Glauben und Erfahrung hat das nichts zu tun. Weil einerseits sind die Straßen eh zu voll, als dass ich das ständig ausprobieren könnte, ob ich da einen Unterschied feststelle und andererseits müsste ich erst ein paar mal höher oktanisches tanken, damit dessen Anteil überwiegt.
Und letztlich ist es wurscht. Ob 230, oder 260PS... oder vielleicht 240... ich nutze die Leistung von der V4 ja auch nicht wirklich.
Drum tanke ich gleich den günstigeren Sprit.
Und selbst damit kann ich nicht ordentlich Gas geben, weil ständig was vor mir rum gurkt.
 

Oben Unten